gutgebrüllt Kinder & Jugendtheater: Produktion 2013

 

Nach einer Idee von Maria Köstlinger beschließt der Kulturverein gutgebrüllt, die Tradition des Thespiskarren aufleben zu lassen.

21 Kinder im Alter zwischen 7 und 14 Jahren spielen auf einer rollenden Bühne, einem Theaterwagen:

 

Peter Turrini

"Der tollste Tag"

 

Regie: Maria Köstlinger

Vorspiel: Elke Maria Schwab

 

Die Protagonisten des Vorspiels, das die Theateratmosphäre vergangener Tage auf Marktplätzen beschreibt, den Dichter Beaumarchais, den Komponisten Mozart und den Autor Turrini vereint und diese über ihr Metier erzählen lässt.

Fotos: Alexander Hoskovec

 

 

Goldener Papageno Award für die Beste Produktion:

 

 

 

 

Ich freue mich sehr, dass wir:

gutgebrüllt

(das Kindertheaterensemble in Wien, für das ich viele Jahre lang als Regisseurin und Workshop-Leiterin tätig war)

die Schauspielerin und Regisseurin Maria Köstlinger

25 Kinder

das ganze Team

und ich

in meiner Funktion als Autorin und Dramaturgin

 

für die Vorjahresproduktion

"Der tollste Tag" von Peter Turrini

 

die höchste Auszeichnung für deutschsprachige Jugendtheaterproduktionen

nämlich den

Goldenen Papageno Award für die Beste Produktion gewonnen

und im Salzburger Mozarteum verliehen bekommen haben

 

 

Über 40 Einreichungen und Gruppen aus Österreich, Deutschland, der Schweiz und Italien haben an diesem Wettbewerb teilgenommen.

Der Oscar für Jugendtheater wird an Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 21 Jahren verliehen.

 Den Hauptpreis in der Kategorie Beste Hauptdarstellerin hat die erst 12 jährige Helena Linnert-Fuller gewonnen.

Helena ist eine langjährige Schülerin von mir.